Tiroler Lasagne mit dreierlei Käse

Tiroler Lasagne mit dreierlei Käse

Zutaten

200 g Tirol Milch Tiroler Bergkäse, gerieben

100 g Tirol Milch Heumilch Emmentaler geräuchert, gerieben

100 g Tirol Milch Bergbauern Gouda, gerieben

1 Pkg. Lasagne-Blätter

 

Bechamel-Soße:

600 ml Tirol Milch Bergbauern Vollmilch

50 g Tirol Milch Tiroler Alpenbutter

50 g Mehl glatt

1 Prise Muskatnuss

Salz

 

Soße:

400 g Rinderfaschiertes

50 g Speckwürfel

1 Gemüsezwiebel, gewürfelt

1 Knoblauchzehe, gehackt

2 Karotten, geschält und gewürfelt

1 Stange Bleichsellerie, geschält und gewürfelt

1 EL getrockneter Oregano

1 EL Tomatenmark

1 EL Mehl

Salz und Pfeffer

2 Dosen Tomaten gewürfelt

Olivenöl

Zubereitung

Die Soße zubereiten: Die Speckwürfel in einer beschichteten Pfanne auslassen, Zwiebel, Knoblauch hinzugeben, andünsten. Karotte und Sellerie hinzufügen und mitdünsten.

Das Fleisch hinzugeben und anrösten, mit Oregano würzen, salzen und pfeffern. Das Tomatenmark beigeben und kurz rösten. Mit Mehl stauben, die Tomaten aus der Dose beigeben und circa 20 Minuten einkochen lassen.

Die Bechamel-Soße zubereiten: Die Tirol Milch Tiroler  Alpenbutter in einem Topf zerlassen, Mehl hinzugeben,  verrühren. Nach und nach die Tirol Milch Vollmilch hinzugießen, dabei immer umrühren und darauf achten, dass sich die Bechamel-Soße nicht am Boden ansetzt. Aufkochen lassen, salzen und eine Prise Muskatnuss hinzugeben.

Den Backofen auf 180 °C Heißluft vorheizen.

Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen. Einen Schöpflöffel Bechamel-Soße in der Form verteilen, darauf eine Lage Lasagne-Blätter schichten. Eine Schicht Soße auf den Lasagne-Blättern verteilen, einen halben Schöpflöffel Bechamel-Soße darauf verteilen. Den geriebenen Tirol Milch Bergbauern Gouda darauf streuen.

Eine weitere Schicht Lasagne-Blätter darauf geben. Das restliche Sugo darauf verteilen und einen halben Schöpflöffel Bechamel-Soße darüber verteilen. Den geriebenen Heumilch Emmentaler geräuchert darüber streuen.

Die letzte Lage Lasagne-Blätter in die Auflaufform schichten, die restliche Bechamel-Soße über den Lasagne-Blättern verteilen. Die Lasagne-Blätter sollen von der Bechamel-Soße vollständig bedeckt sein. Den geriebenen Tiroler Bergkäse darüber streuen.

Die Tiroler Lasagne mit dreierlei Käse im vorgeheizten Backofen circa 70 Minuten goldgelb backen.

Rezeptvideo:
  Das Video zum Rezept finden Sie hier:   http://youtu.be/C3Yo77eY0Lg