Thunfischsalat mit Buttermilch-Holunderschaum

Thunfischsalat mit Buttermilch-Holunderschaum

Zutaten

Für die Gewürzmühle:

1/2 TL Zimtsplitter Fenchelsamen

1 TL Korianderkörner

1 TL schwarzer Pfeffer

Für den Buttermilchschaum:

150 g Tirol Milch Buttermilch

100 g Tirol Milch Sauerrahm

2 TL Holundersirup

Zitronensaft

1 Msp. Zitronenschale

Olivenöl

Salz

Chili

 

Für den Fisch:

2 Frühlingszwiebel

1-2 EL eingelegten Ingwer

4 EL helle Sojasauce

6 EL mildes Olivenöl

500 g Thunfisch

Zubereitung

Gewürzmühle: Zimt, Fenchel, Koriander und Pfeffer in eine Gewürzmühle füllen.

Buttermilchschaum: Buttermilch und Sauerrahm in einen hohen Rührbecher geben. Den Holundersirup, Zitronensaft und Schale sowie das Olivenöl, Salz und Chili hinzufügen. Alle Zutaten mit dem Stabmixer mixen. Mit der Gewürzmühle würzen.

Für den Fisch die Frühlingszwiebel putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Den Ingwer in kleine Würfel schneiden.

Die Sojasauce mit dem Olivenöl verrühren. Den Thunfisch in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben reichlich mit Marinade bestreichen und auf den Teller auflegen.

Den Fisch mit den Frühlingszwiebel und Ingwerwürfel bestreuen und alles mit der Gewürzmischung würzen. Den Buttermilchschaum nochmals aufschäumen und den Thunfisch damit beträufeln. Mit Zitronenzeste nach Belieben bestreuen.