Melchermuas

Melchermuas

Zutaten

Für 1 Pfanne:

150 g Tirol Milch Alpenbutter

200 g Mehl

0,75 l Tirol Milch Vollmilch

Salz

100 g Tirol Milch Alpenbutter

Zubereitung

Butter in einem Kochtopf zergehen lassen. Das Mehl darin so lange rühren, bis das Fett aufgesaugt ist. Die Milch einrühren, bis ein glatter, dicker Teig entsteht - salzen. Der Löffel sollte stecken bleiben. In einer zweiten Pfanne (Eisenpfanne oder beschichtete Bratpfanne) reichlich Butter zergehen lassen, das Koch hinein geben, etwas andrücken und kräftig schwenken. Es darf nicht ankleben und soll unten dennoch braun werden. Dann ein Stück Butter auf das Muas geben, mit Geschick so schwingen, dass die untere Seite nach oben kommt und nun wieder goldgelb bräunen. Der Vorgang kann wiederholt werden, damit das ganze Muas schön „prinzig“ ist (von einer Kruste umgeben).

Übrigens, von diesem Schwingen kommt auch der Name „Schwingermuas“.

Das Muas mit Zucker bestreuen und mit Preiselbeeren servieren. Es wird aus der Pfanne gegessen und dazu wird Milch getrunken.