Leichte Topfentorte mit Früchten

Leichte Topfentorte mit Früchten

Zutaten

Belag für 1 Torte:

500 g Tirol Milch Speisetopfen

250 g Tirol Milch Sauerrahm

100 g Staubzucker

3 EL Marmelade (Exotic)

5 Blatt Gelatine

2 Scheiben Ananas

1 Mango

1 Kiwi

 

Tortenboden:

50 g Tirol Milch Alpenbutter

100 g Kuvertüre weiß

100 g Cornflakes

50 g Kokosflocken

20 g Haselnüsse, grob gehackt

Zubereitung

Tirol Milch Alpenbutter und Kuvertüre schmelzen lassen.

Die Cornflakes in einem Cutter fein hacken. In einer Schüssel die Cornflakes, Kokosflocken und Haselnüsse mit der geschmolzenen Kuvertüre und Butter vermischen.

Die Masse in einer Springform verteilen und gut festdrücken. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Nun den Tortenbelag zubereiten. Ananas, Kiwi und Mango schälen und in kleine Stücke schneiden. Tirol Milch Sauerrahm und Speisetopfen mit Staubzucker und Marmelade vermengen. Gelatine für 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, herausnehmen, ausdrücken, in etwas heißem Wasser auflösen und unter die Topfenmasse mengen.

Die Fruchtstücke dazugeben und verrühren. Die Springform aus dem Kühlschrank nehmen und die Topfen-Fruchtmasse gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen und glattstreichen.  Danach für mehrere Stunden kühl stellen. Vor dem Anrichten mit  Früchten und Kokosraspeln garnieren.

Rezeptvideo:
  Das Video zum Rezept finden Sie hier:   http://youtu.be/0IQ_kkPsLZA